Professors

Heinz Holliger

Oboe

Heinz Holliger wurde 1939 in Langenthal im Kanton Bern geboren. Er studierte in Bern, Paris und Basel die Fächer Oboe (bei Émile Cassagnaud und Pierre Pierlot), Klavier (bei Sava Savoff und Yvonne Lefébure) sowie Komposition (bei Sándor Veress und Pierre Boulez). Seine internationale Karriere als Oboist, die ihn in die grossen Musikzentren aller fünf Kontinente […]

Felix Renggli

Flöte

Felix Renggli wurde in Basel geboren und studierte Flöte bei Gerhard Hildenbrand, Aurèle Nicolet und Peter-Lukas Graf. Er schloss seine Studien an der Musik-Akademie Basel mit dem Solistendiplom ab und spielte darauf in verschiedenen Orchestern als Soloflötist, so im Festspielorchester der IMF Luzern, im Tonhalle-Orchester Zürich, im Sinfonieorchester St. Gallen, im Orquesta Gulbenkian Lissabon, im […]

Jürg Dähler

Viola

Jürg Dähler, geboren in Zürich, verfolgt eine internationale Tätigkeit als Geiger, konzertierender Bratschist, Pädagoge und Kammermusiker sowie als Organisator namhafter Festivals und Konzertreihen. Studien bei Sándor Végh, Christoph Schiller, Pinchas Zukerman, Kim Kashkashian und Fjodor Druschinin. Prägende Künstlerbegegnungen mit Brenton Langbein, Heinz Holliger, Nikolaus Harnoncourt und György Lígeti. Regelmässige Auftritte als Solist und Kammermusiker u.a. […]

Daniel Haefliger

Violoncello

Der äusserst vielseitige Musiker Daniel Haefliger hat sich im Laufe seiner Karriere sowohl als Solist, Kammermusiker, Dozent und Konzertveranstalter als auch durch Vorträge und Übersetzungen einen Namen gemacht. Ferner hat er zahlreiche musikwissenschaftliche und pädagogische Projekte ins Leben gerufen. Ausgebildet bei Pierre Fournier und André Navarra hat Daniel Haefliger regelmässig in den bedeutenden Musikzentren wie […]

Thomas Zehetmair

Violine

Thomas Zehetmair versteht es wie kaum ein anderer, seine facettenreichen musikalischen Vorlieben miteinander zu verbinden. Er genießt nicht nur als Violinist, sondern auch als Dirigent und Kammermusiker weltweit großes Ansehen und ist somit einer der herausragenden Künstlerpersönlichkeiten der Gegenwart. Seine internationale Karriere als Dirigent wird insbesondere von der Position des Artistic Partners beim Saint Paul […]

Ilya Gringolts

Violine

Der russische Geiger Ilya Gringolts überzeugt mit äußerst virtuosem Spiel sowie feinfühligen Interpretationen und sucht dabei stets nach neuen musikalischen Herausforderungen. Als gefragter Solist widmet er sich neben dem großen Orchesterrepertoire auch selten gespielten sowie zeitgenössischen Werken; daneben gilt sein künstlerisches Interesse der historischen Aufführungspraxis. So zeichnen sich seine Konzertprogramme sowohl durch virtuoses frühes Repertoire […]

Sophie Klussmann

Sopran

Sophie Klussmann hat als gefragte Konzertsängerin mit Dirigenten wie Vladimir Jurowski, Marek Janowski, Ingo Metzmacher, Helmuth Rilling, Marcus Bosch, Karl-Heinz Steffens und Martin Haselböck gesungen und ist in der Philharmonie Berlin, dem Wiener Musikverein, der Tonhalle Zürich, dem Muziekgebouw Amsterdam, dem Théâtre du Châtelet Paris, dem New Yorker City Center und der Concert Hall of […]

Thorsten Johanns

Klarinette

Der Klarinettist Thorsten Johanns ist durch seine stilistische Vielseitigkeit und seine ausgeprägte musikalische Kommunikationsfähigkeit als Solist, Orchester- und Kammermusiker sowie als Lehrer gleichermaßen geschätzt und international gefragt. Bereits im Alter von 22 Jahren erhielt er 1998, noch während seines Klarinettenstudiums bei Prof. Ralph Manno an der Musikhochschule Köln, sein erstes festes Engagement als stellvertretender Soloklarinettist […]

Antonio Lagares Abeal

Horn

Antonio Lagares Abeal, geboren 1986 in Betanzos (Galicien), erhielt seit seinem elften Lebensjahr Hornunterricht in der städtischen Musikschule seiner Heimatstadt bei D. José Pita und Raúl Galán und studierte anschliessend an der Musikhochschule von La Coruña (Galicien),wo er in Horn und Kammermusik mit Auszeichnung abschloss. 2009 zog er in die Schweiz, studierte bei Olivier Darbellay […]

Diego Chenna

Fagott

Diego China studierte Fagott am Turiner Musikkonservatorium bei V. Menghini sowie bei Sergio Azzolini an der Stuttgarter Musikhochschule. Gleichzeitig war er Mitglied des Gustav Mahler Jugendorchesters und des Jugendorchesters der Europäischen Union unter Claudio Abbado, der ihn auch ins Lucerne Festival Orchester sowie als Lehrer, Ersten Fagottisten und Solisten ins Mozart-Orchester Bologna einlud. 1998 gewann […]

Emanuel Abbühl

Oboe

Emanuel Abbühl wurde in Bern geboren. Nach dem Abitur studierte er bei André Lardrot in Basel und Heinz Holliger in Freiburg i.Br. Oboe und Kammermusik, besuchte zudem Meisterkurse unter der Leitung von Maurice Bourgue und erhielt mehrere nationale Auszeichnungen und Preise internationaler Wettbewerbe, unter anderem 1981 in München (ARD), 1982 am Concours international d’exécution musicale […]

Jan Schultsz

Fortepiano

Jan Schultsz ist ein international renommierter Dirigent, Kammermusiker, Liedbegleiter und Festival‐Intendant. Bewandert in historisch-informierter Aufführungspraxis gilt sein besonderes Interesse der Wiederentdeckung vergessener Werke und der Neubeleuchtung bekannten Repertoires. Den Schwerpunkt seines interpretatorischen Schaffens bildet die Musik der klassisch-romantischen Epoche. Der Professor für Kammermusik und Liedgestaltung an der Hochschule für Musik in Basel ist seit 2008 […]

Jos van Immerseel

Fortepiano

Jos van Immerseel studierte am Konservatorium Antwerpen Orgel, Klavier und Cembalo bei Flor Peeters, Eugène Traey und Kenneth Gilbert, gründete dort das Collegium Musicum und entwickelte ein großes Engagement für Renaissance- und Barockmusik; später erweiterte er konsequent sein klassisches und romantisches Repertoire. Von 1972 an unterrichtete er am Konservatorium Antwerpen Generalbass und Cembalo. Seit 1982 […]

Kirill Zvegintsov

Klavier

Der international gefeierte Pianist Kirill Zvegintsov konzertiert u.a. beim Menuhin Festival Gstaad, Davos Festival, Piano à Saint-Ursanne, Murten Classics, Musikfestival Bern, SeetalClassics, Musiksommer am Zürichsee und ist mehrfacher Preisträger bedeutender Klavierwettbewerbe – darunter in Orléans, Toronto, Calgary oder beim Bach-Wettbewerb Würzburg. Er konzertierte u.a. im Saal Cortot/Paris, in der Naxoshalle Frankfurt am Main, am Nationaltheater […]

Peter Laul

Klavier

Der russisch-estnische Pianist Peter Laul wurde in St. Petersburg geboren, wo er mit Alexander Sandler am Staatlichen Konservatorium Rimski-Korsakov studierte und seit 2002 seinerseits unterrichtet. 1995 erhielt er beim Europäischen Klavierwettbewerb Bremen den dritten Preis und einen Spezialpreis für die beste Interpretation eines Bach-Werkes, sowie 1997 den ersten Preis und den Spezialpreis für die Interpretation […]

Alan Woodbridge

Chorleitung

Hanno Müller-Brachmann

Bariton

Der Bassbariton Hanno Müller-Brachmann, aufgewachsen in Südbaden und in der Knabenkantorei Basel musikalisch früh geschult, studierte bei Ingeborg Most in Freiburg, bei Rudolf Piernay in Mannheim und besuchte die Liedklasse von Dietrich Fischer-Dieskau in Berlin. Noch während seiner Ausbildung holte Daniel Barenboim den 27-jährigen dreifachen Wettbewerbsgewinner an die Berliner Staatsoper Unter den Linden, deren Ensemble […]

Irene Abrigo

Violine

Als Preisträgerin des Respighi Prize 2015 machte die junge Geigerin ihr Carnegie Hall Debut im Jahre 2016 mit dem Chamber Orchestra of New York. Sie führte dabei das Geigenkonzert „Black, White and in Between“ von Dirk Brossé als NY Premiere auf. Im Jahre 2016 spielte sie in Brasilien als südamerikanische Erstaufführung Respighis 1. Violinkonzert. Im […]

Atenea Quartet

Streichquartett

Das 2019 in Barcelona gegründete Atenea Quartet wurde mit Preisen wie dem Prix Jeunes Solistes Credit Suisse 2023 (als erstes Quartett, das diese Auszeichnung erhielt) und El Primer Palau 2022 (Erster Preis, Kritikerpreis, JJMM Spain Extraordinary Prize, Publikumspreis und Catalunya Music Award) ausgezeichnet. In seiner kurzen, aber eindrucksvollen Karriere wurde das Ensemble zu Konzerten und […]

Barbara Zanichelli

Sopran

Das Lieblingsrepertoire der in Parma geborenen Sopranistin Barbara Zanichelli umfasst sowohl zeitgenössische als auch Alte Musik. Sie tritt als Solistin oder mit Vokalensembles wie dem Athestis Chorus auf und arbeitete mit Dirigenten wie Claudio Cavina, Ottavio Dantone, Vittorio Parisi, Luca Pianca, Pál Németh, Jeffrey Tate, Eliahu Inbal, Riccardo Muti, Neeme Järvi, Thierry Fischer, Myung-whun Chung, […]

Cäcilia Chmel

Violoncello

Cäcilia Chmel Geboren in Bregenz, nach Matura Beginn des Cellostudiums an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Tobias Kühne. Lehrbefähigungs- und Solistendiplom mit Auszeichnung. Ein Austauschstipendium und ein Stipendium des Bundesministeriums für Wissenschaft und Kunst ermöglichten ein weiteres Studium bei Frans Helmerson am renommierten Musikinstitut Edsberg in Stockholm. Nach dem […]